Samojeden-Shop

Samojeden-Shop

 

Geschichte und Ursprung der Samojeden!

Samojeden sind eine der ältesten heutigen Hunderassen!

Sie stammen aus Sibirien, wo sie zusammen mit den Rentierherden der kostbarste Besitz des Nomadenvolkes der Samojeden waren, deren Namen sie tragen.
 
Sie waren Begleithunde der Menschen, Hüter der Rentierherden, Wächter vor wilden Tieren und Beschützer der Kinder, wenn die Eltern auf der Jagd waren, die als wichtige "Wärmflaschen" für die Menschen mit in deren Zelten schliefen.
 
Ihre Bekanntheit verdanken sie den Polarforschern wie Fritjof Nansen, Capt. Robert F.Scott und Roald Amundsen, die Samojeden als Begleiter auf ihren Polarexpeditionen einsetzten und schätzen lernten. Überlebende Hunde aus dieser Zeit kamen nach England und begründeten dort die Samojedenzucht in Europa. Ihre typischen Charaktereigenschaften haben die schönen Hunde bis heute bewahrt:
Sie sind unermüdliche Wandergefährten, liebevolle Kinderfreunde und fröhliche Arbeitshunde, die sich als Sanitätshunde ebenso eignen.
 
Allerdings sind sie auch kleine Streuner geblieben, die gerne auf Entdeckungstour gehen und jagen, was ihnen gerade interessant erscheint. Samojeden brauchen deshalb auch eine gewisse Erziehung durch ihre Menschen, denen sie sich eng verbunden fühlen.
 
 
2 Samojeden beim Relaxen

 
 

 
 
 
 
Home | Über uns | Kontakt | Impressum | Links